Archäologische Grabungsfirma

Die Bamberger Grabungsfirma Archäologische Dokumentation führt seit 1997 professionell archäologische Baugrunduntersuchungen entsprechend den Auflagen der Bodendenkmalpflege durch. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf der Mittelalterarchäologie.

Leistungsspektum

  • Archäologische Sondagen zur Baugrunduntersuchung
  • Archäologische Ausgrabungen
  • Bauforschung und Aufmaß

Inhaber: Jochen Scherbaum M.A.

Jochen Scherbaum

  • Studium an der Otto-Friedrich-Universität, Bamberg: Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit bei Prof. Dr. W. Sage und Prof. Dr. I. Ericsson, sowie Vor- und Frühgeschichte bei Prof. Dr. B.-U. Abels
  • Magisterarbeit: „Stadtbefestigungen im nördlichen Franken“
  • Studienabschluß: Magister Artium
  • Berufserfahrung: 1995-1997 Grabungsleitungen für das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege, Archäologische Außenstelle Schloß Seehof
  • Seit 1997 selbständiger Archäologe mit eigenem Grabungsbüro
  • 2003 -2014 Vorstand des „Landesverband selbstständiger Archäologen in Bayern e. V. (SAB)“
  • Fachvorträge und Publikationen

Grabungsreferenzen

Mitglied in folgenden Verbänden und Vereinen

  • Landesverband selbstständiger Archäologen in Bayern e.V. (SAB)
  • BG BAU – Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
  • Süd- und Westdeutscher Verband für Altertumsforschung
  • Deutsche Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit e. V.
  • Gesellschaft für Archäologie in Bayern e. V.
  • Colloquium Historicum Wirsbergense e. V.